Eilmeldung!! Wichtig !!

Auf Grund der neuesten Entwicklungen können wir aktuell keine Bestellungen mehr von Kunden annehmen. Davon unberührt sind alle Kunden, die gewerblich einkaufen. Diese dürfen unabhängig davon ganzjährig beliefert werden. Ein Abschussverbot scheint es lt der aktuellen Konferenz nicht zu geben. Aber wir sind keine Anwälte, daher können wir aktuell keine Aussage dazu treffen.Wir hoffen inständig dass der VPI oder eine mögliche Klage wegen Wettbewerbsverzerrung das Ruder noch rumreißen können, aber das bleibt abzuwarten.Alle Kunden, die bereits bestellt haben und die Zahlung bereits vorgenommen haben, bekommen selbstverständlich ihr Geld zurück, oder können die Bestellung für 2021 stehen lassen. Evtl wird es ja doch noch irgendwie möglich, wenngleich die Chancen auch sehr gering sind.
Wir sind sehr traurig und auch schockiert über diese Entscheidung der Bundesregierung und der Länderchefs. Man möchte mit dieser Maßnahme die Krankenhäuser entlasten bzgl. der Verletzten durch Feuerwerk. Jedoch bewirkt man hier das genaue Gegenteil. Viele werden nun wahrscheinlich illegales und unsicheres Feuerwerk im Ausland kaufen und damit wird das Verletzungsrisiko exorbitant steigen. Im Prinzip wird das exakte Gegenteil vom erklärten Ziel erwirkt! Ebenso wird eine weitere Branche zu Grabe getragen. Die Pyrotechniker haben bereits das ganze Jahr keine Einnahmen, also blieb die Hoffnung auf das Silvestergeschäft. Das größere Problem wird sein, dass die Feuerwerkerei zu Silvester kaum noch auf die Beine kommen wird, denn selbst wenn nächstes Jahr wieder normal läuft, verkaufen alle Händler die Waren die wir alle bereits gekauft und bezahlt haben. Die Importeure und Großhändler warten ein weiteres Jahr länger auf Umsätze. Hoffentlich sind dann noch welche da.
Ich finde es völlig unverständlich wie man noch zur letzten Debatte sagen kann dass Feuerwerk nicht verboten wird, unter Aushebelung aller Argumente durch die pyrotechnische Industrie, jetzt aber mit den gleichen Argumenten, die bereits entkräftet wurden ein Verkaufsverbot erlassen wird. Auf Grund der Aussage dass FW erlaubt sein wird, haben viele Händler erst eingekauft und jetzt können wir ein Lagerfeuer draus machen. Das ist Dilettantismus auf höchstem Niveau.
Wir hoffen also auf nächstes Jahr, sollten wir dann noch da sein.
Vielen Dank an alle Unterstützer, unsere Stammkunden und unsere erweiterte Silvesterfamilie, die sich über die Jahre gebildet hat. Wir sehen uns hoffentlich 2021.
Andreas Bünemann und das gesamteMy-Feuerwerk Team.

Erklärung wie man trotz Corona bei uns einkaufen kann:

Countdown bis zum Online-Verkaufsstart:

Der Vorverkauf ist gestoppt!

Countdown bis zum VorOrt-Verkaufsstart:

Der VorOrt Verkauf ist gestoppt!

Ein paar Fakten zu den Vorurteilen bzgl. Feuerwerk:

Klicken Sie einfach auf eine Kategorie!
Achtung! Keine Lieferung! Nur Abholung bei uns!

new
lfw
verbund
knallartikel
500gr
jugendfrei
kleinbat
zubehör
raketen
firefly

Überall bekommen wir zu hören, dass Feuerwerk CO2 produziert und sehr schädlich sei, aber ist das die Wahrheit? Wenn wir schon so fragen, wohl eher nicht.

Wir klären auf!

Die Beispielrechnung:
10min Großfeuerwerk enthalten eine NEM (Netto Explosivmasse) von ca 100kg.
Das bezieht sich hauptsächlich auf das Schwarzpulver.
Die Zusammensetzung von Schwarzpulver beinhaltet 15% Holzkohle, was folglich ca 15kg Holzkohle entspricht.
Die Holzkohle ist das organische Material von dem wir CO2 Emissionen bekommen. 1kg Holzkohle entspricht 3,7kg CO2.
Folglich entstehen bei unserem 100kg NEM, 10 min Großfeuerwerk ca 55kg CO2.

Doch was sind jetzt 55kg CO2? Dafür rechnen wir das Ganze in Benzin und Autos um:
1l Kraftstoff entspricht ca 2,5kg CO2.
Bei einem sehr sparsamen Auto benötigen wir 5l Sprit auf 100km.
Das entspricht ca 12,5kg CO2 Ausstoß.
Nehmen wir nun unsere 55kg CO2 vom Feuerwerk und teilen sie durch die 12,5kg CO2 des Autos, erhalten wir das Ergebnis, dass ein Großfeuerwerk mit 100kg NEM in etwa so viel CO2 produziert, wie wenn 1 Auto ca 440 km zurücklegt.

Ist das jetzt viel?
Nein! Denn wir sprechen hier von einem Großfeuerwerk!
unsere Kategorie “500gr Batterien” heißt so, weil die Batterien maximal 500gr NEM enthalten. Wenn sie also zum Beispiel 4-5 Batterien kaufen und damit auf eine NEM von ca 2,5kg kommen, dann entspricht das etwa einer Fahrt von  etwa 20km mit ihrem sehr sparsamen Kleinwagen! Wenn Sie also zum Einkaufen fahren, oder Ihre Kinder von der Schule abholen, entspricht das etwa dem CO2 Gehalt ihres Einkaufes bei uns!

Wir denken, das ist überschaubar und macht Sie in keiner Form zum Umweltsünder!

Schon 14 Jahre sind wir da! Okay wir sind uns nicht ganz sicher, wann wir angefangen haben, jedoch sind wir ziemlich sicher wo.

Unser erster Feuerwerksverkauf war noch in Aistaig, in der alten Rall Tankstelle.
dort ging es los mit dem Verkauf, vor vermutlich 14 Jahren.

Seit damals haben wir uns stetig weiterentwickelt und versuchen unseren Kunden immer noch bessere, handverlesene Artikel zu bieten. Schon damals konnte man bei uns die Artikel vorab per Video sehen und schon damals standen wir mit Knowhow und Rat zur Seite.

Aber 14 Jahre Verkauf macht man nicht mal eben so…
Das wir immer noch da sind, haben wir unseren Kunden zu verdanken. Wir blicken hier zurück, und auch in die Zukunft mit einer stetig wachsenden Stammkundenzahl. Viele wunderbare Menschen, die wir jedes Jahr aufs neue begrüßen dürfen. Manche sehen wir tatsächlich auch nur einmal im Jahr, zum Silvesterverkauf. Schon seit 14 Jahren fühlt es sich an, wie ein jährlich wiederkehrendes Familientreffen, und die Familie wird größer und größer.

Daher wollen und müssen wir uns bei Ihnen bedanken.
Bei Ihnen, die uns seit Jahren Treu sind.
Bei Ihnen, die seit Jahren den Einzelhandel und das lokale Gewerbe unterstützen.
Bei Ihnen, die seit so langer Zeit Werbung für uns machen.

Vielen Dank, es ist schön, dass es Sie gibt, und dass wir trotz wiederkehrenden Krisen, schweren Zeiten oder anderen Katastrophen, immer noch für Sie da sein dürfen!

Einmal im Jahr wieder Kind sein, einmal im Jahr die Sau raus lassen, einmal im Jahr Freude schenken. Das ist es, was uns immer noch antreibt, und hoffentlich lässt es uns noch lange weiter machen!

coming soon!

blackboxlogo
nico logo
fire event
pryme logo